Persönliches

Wie wird man Heiler?


Heiler Andreas Czerwinska
Andreas Czerwinska

Bei mir hat diese Entwicklung ziemlich lange gedauert. Meine Mutter war und ist eine Anhängerin der Christlichen Wissenschaft in der Tradition von Mrs. Eddy. Daher wurde  in unserer Familie auch schon, als ich kleines Kind war, geistig geheilt.

 

 

Aber mit Beginn der Pubertät, war mir dieser irrationale „Kram“ und das Gesundbeten der „Alten Tanten“ suspekt. Spätestens mit meinem naturwissenschaftlichen Studium war das Wissen um die Möglichkeit von Geistigem Heilen wie auch meine Beziehung zum Göttlichen selbst, aus meinem Tagesbewusstsein verdrängt. Es bedurfte erst einer tiefen Lebenskrise im Alter von 35 Jahren um mich zu erinnern.


Bald stellte sie sich sich die Vision von heilenden Händen und der Wunsch damit zu arbeiten ein. Zunächst wurde ich dann Reiki Meister. Mein kritischer rationaler Geist ließ mich aber bald vom Reiki Abstand nehmen. Was mich störte war der Personenkult um Mikao Usui und das meiner Meinung nach unseriöse Geldverdienen mit den nach dem Schneeballsystem aufgebauten Einweihungsritualen in die unterschiedlichen Reikigrade.

Dann erfolgten verschiedene psychotherapeutische Ausbildungen. Psychotherapeutisch bin ich auch heute noch auf Grundlage des Heilpraktikergesetzes tätig. Psychotherapie ist meiner Meinung nach eine ideale Ergänzung für das Geistige Heilen, deckt es doch die krankheitsverursachenden Emotionen und Gedanken auf.

 

 

Vom Auftreten der Visionen von den heilenden Händen und der Aufforderung meines Herzens diese mit der Welt zu teilen bis zu meiner Arbeit als geistiger Heiler sind nun über 20 Jahre ins Land gegangen. Erst jetzt haben die in mir wohnenden tieferen Kräfte über den dauernd verneinenden kritischen Verstand gesiegt.

 

 

Natürlich habe ich meinen Innern Ruf als Heiler zu arbeiten auch durch das Lernen bei anderen Heilern unterstützt. Inspiriert hat mich dabei u.a. Jenny Solaria mit ihrer sehr ungewöhnlichen Sicht von der Entstehung von Krankheiten und deren Heilung und vor allem Otmar Jenner

 

Neben meiner Tätigkeit als Heiler bin ich auch als Trauerredner und in der Trauerbegleitung tätig.